Einsiedler Krankenkasse, Blog, Moon Milk

Moon Milk

Warme Milch mit Honig ist ein echter Klassiker, wenn es um den Schlaftrunk geht. Doch die Moon Milk soll noch besser dabei helfen, zur Ruhe zu kommen. Ashwagandha – ist die Geheimzutat der Moon Milk.

Die Basis der Moon Milk besteht aus Milch und Honig. Allerdings wird die Mondmilch auch noch mit Gewürzen und Zutaten aus der ayurvedischen Küche verfeinert. Dazu gehören Gewürze wie Zimt und Muskatnuss und etwa Kräuter, Pilze und Wurzeln wie Ashwagandha, Reishi, Rosenwurz und Ginseng. Sie helfen auf natürliche Weise dabei, sich zu entspannen und Stress zu reduzieren. Solche Zutaten werden auch Adaptogene genannt.