Kranken- und Unfallkasse Einsiedeln

Telefon: +41 (0)55 412 23 18
Email: info@kkeinsiedeln.ch

Datenschutz

Als Krankenversicherer untersteht die Kranken- und Unfallkasse Einsiedeln besonders strengen Datenschutzvorschriften. Alle Mitarbeitenden sind einer gesetzlichen Schweigepflicht unterworfen.

Für die Mitarbeitenden gelten rigorose Regelungen für den Datenschutz. Sie unterstehen der Schweigepflicht, wie sie das Bundesgesetzt über den allgemeinen Teil der Sozialversicherungsrechts vorschreibt (ATSG, Art. 33).

Der Datenschutz bezweckt den Schutz der Perönlichkeit und der Grundrechte von Personen, deren Daten bearbeitet werden. In der obligatorischen Kranken- und Unfallversicherung tritt die Kranken- und Unfallkasse im Sinne des Datenschutzgesetzes auf. Auf Bundesorgane sind strengere Vorschriften des Datenschutzgesetzes anwendbar.